Tag des Sports

Tag des Sports

Die SpVgg-DJK stellte ihr Sportangebot vor

Zum Zuschauen / Mitmachen / Dabeisein

Am Sonntag, den 22.10., nachmittags gab es die Gelegenheit sich über das breit aufgestellte Sportangebot der SpVgg-DJK zu informieren. Die Vorstandschaft wollte mit dem Tag des Sports die Begeisterung für Sport wecken und die Möglichkeit schaffen Neues auszuprobieren. Das reichhaltige Programm war für jeden, ob für jung oder alt, groß oder klein angelegt, ganz nach dem Motto: Zum Zuschauen, mitmachen und dabei sein.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorsitzenden Thomas Hubinger zog die Sparte Damengymnastik die Zuschauer auf die Bühne. Übungsleiterin Frau Sand verstand es mit Reifen und Stuhl die Besucher zum Mitmachen zu motivieren. Anschließend konnte man Volleyball und Karate ausprobieren. Die Sparte Tischtennis zeigte verschiedene Spielvarianten, danach konnten die Besucher den kleinen Ball übers Netz jagen.

Neben den Aktionen in der DJK-Sporthalle konnten die Besucher auf dem Sportplatz Fußball spielen, sich über die Aktion Lauf10! Informieren sowie ein kleines Tennismatsch ansehen. Auf dem Schießstand konnten die Besucher ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen oder auf der Kegelbahn alle Neune treffen. Im Nebenraum sich auf eine Partie Schach niederlassen oder im DJK-Kino einen Film Vereinsjubiläum aus dem Jahr 1976 ansehen.

Den Abschluss, fand der Tag des Sports nach der Rhönradshow „James Bond Passion“ mit dem ehem. Europameister Robert Stempfl. Die Rhönräder wurden nach der Show von den Besuchern ausgiebig getestet, so dass sich der Verein entschieden hat ab 11.11. ein Sportangebot Rhönradturnen über 6 Vormittage anzubieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .