25. Rad- und Wandertag

Rad- und Wandertag der SpVgg-DJK,
1. und 2. Mai, findet wegen Corona in neuer Form statt.

Nachdem letztes Jahr coronabedingt unser traditioneller Rad- und Wandertag ausgefallen ist und auch dieses Jahr Corona uns noch weiterhin einschränkt, haben wir diesen nun coronakonform umgesetzt.
Leider ist es unter den vorherrschenden Bedingungen nicht möglich eine Verpflegungsstation, die sich um das leibliche Wohl der Teilnehmer kümmert, aufzubauen. Deshalb bitten wir die Teilnehmer ihre benötigten Speisen und Getränke selbst mitzunehmen. Abfälle sind zuhause zu entsorgen – die Natur dankt es euch!

Damit die Gesundheit der Teilnehmer nicht gefährdet wird, bitten wir die Teilnehmer neben den Verkehrsregeln auch die AHA+A-Regeln und die derzeitig im Landkreis Ansbach gültigen Beschränkungen einzuhalten.
Um den Ansturm auf die Strecken zu entzerren, wird die Streckenführung dieses Jahr am 1.Mai in der Frühe aufgebaut und erst am 2. Mai nachmittags wieder abgebaut. Zudem kann die Streckenführung neben der PDF-Datei erstmalig als GPX- oder KML-Datei heruntergeladen werden, so dass diese am Handy oder Navi angezeigt wird und somit nachgefahren bzw. -gelaufen werden kann.

Die Strecken sind ab dem Bammersdorfer Weg bis zur Bauschuttdeponie ausgeschildert.
Streckenbeschreibung:
Die Radfahrer- und Wandererstrecke führt am Ritterspielplatz vorbei Richtung Bammersdorfer Weg. Nachdem wir Wolframs-Eschenbach hinter uns gelassen haben geht es über Flurwege nach Waizendorf. Vorbei am Spielplatz geht es nach Gerbersdorf. Nach dem Alpakagehege geht es rechts nach Merkendorf. Dort trennen sich die Fahrradfahrer und Wanderer am Taschentor. Die Wanderer biegen hier links ab und gehen über Biederbach zurück nach Wolframs-Eschenbach.
Die Radfahrer biegen kurz vor der Bundesstraße links in den Radweg ein und folgen diesen bis zum Forsthaus kurz vor Muhr am See. Nach einer Linkskurve führt die Strecke entlang des Nesselbach zu den Drei Buchen. Dort überqueren wir die Staatsstraße und folgen dem Weg zurück nach Wolframs-Eschenbach.

Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an unseren Vereinskameraden Josef Graschl der die Strecken wieder geplant hat und diese auch beschildert.

Da neben der Verpflegungsstelle auch die Stempelstelle für die Teilnehmerausweise ausfällt, kann die Teilnahme über das nachstehende Kommentarfeld, per Mail oder schriftlich bis zum 10. Mai nachgemeldet werden. Aus allen teilnehmenden Vereinsmitgliedern verlosen wir am 11.05.2021 20 Gutscheine unser Sportgaststätte Millefiori.
Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Nun wünschen wir den Teilnehmern ein schönes Wetter und viel Spaß auf der Strecke.
Die Vorstandschaft

Downloads:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.